header    
 
 
< Föhrensterben
03.05.2019 10:09 Alter: 23 days

Referat mit Burgertrunk vom Weissen Sonntag, 28. April 2019


Am Sonntag, 28. April 2019 fand das Referat mit Burgertrunk vom Weissen Sonntag in der Burgerstube des Rathauses Leuk-Stadt statt. Burgermeister Adalbert Grand informierte die Anwesenden über den Abschluss des Baurechtsvertrages mit der SILEX Felstechnik AG und die a.o. Burgerversammlung mit Wimdertrunk vom 24. November 2019.

 

Dr. Jürg Zettel war vom Burgerrat zu einem Referat eingeladen worden. In seinem Referat erklärt Dr. Jürg Zettel den Pfynwald mit seinen vielen Facetten wie der Föhrenwald, der Rottensand und die Auenlandschaft des Rottens. Des Weiteren erklärt er den Zweck von Waldreservaten, welche neuen Lebensraum für seltene und gefährdete Arten bietet. Das Zentralwallis gilt als Hotspot der Biodiversität. Gemeinsam mit seiner Frau Ursula Zettel hat Dr. Jürg Zettel während 25 Jahren Studienlager durchgeführt, Fortbildungskurse und Exkursionen angeboten und rund 23 Diplomarbeiten zur Ökologie von Insekten der Steppen und der Pionierflächen erstellt. Zum Schluss zeigt Dr. Jürg Zettel die wertvollen Bewohner und die kleinen Naturschätze des Pfynwalds, durch welche dieser Wald für Etmologen sehr beliebt ist.